StartseiteUNSER VEREINMITGLIED WERDENTERMINE UND VERANSTALTUNGENKREATIVBALLALLES ANDERSINFOS UND NEWSFOTOGALERIENLINKSIMPRESSUMSATZUNG

KREATIVBALL:

SPENDENÜBERSICHT

KREATIVBALL 2019

KREATIVBALL 2018

KREATIVBALL 2017

KREATIVBALL 2016

KREATIVBALL 2015

KREATIVBALL 2014

KREATIVBALL 2013

KREATIVBALL 2012

KREATIVBALL 2011

KREATIVBALL 2010

KREATIVBALL 2009

KREATIVBALL 2008

KREATIVBALL 2007

SHOWAUSSCHNITTE

KREATIVBALL 2009:

KREATIVBALL 2009 - SPENDEN

KREATIVBALL 2009 - SPONSOREN

KREATIVBALL 2009 - PIGGY-AWARD

KREATIVBALL 2009 - FOTOS

Allgemein:

Startseite

17. Kreativball 2009
"KREUZ UND QUEER"


Wahrscheinlich haben Sie sich über das Ballmotto noch gar keine Gedanken gemacht, aber möglicherweise wurde auch nach einem passenden Kostüm für den Event gesucht und bei “KREUZ UND QUEER” kann man doch einfach alles tragen?

Nein, keine Angst, hier handelt es sich nicht um einen Tippfehler, den einfach jedermann übersehen hat! DerBegriff “QUEER” wurde bewusst gewählt. Provokant? Nein, wir wollen nicht provokant sein, oder vielleicht doch nur ein wenig?

“QUEER” wurde im englischen Sprachraum für allerlei Faktoren verwendet, die von einer Norm abweichen und hat sich schließlich als nicht so freundlicher Ausdruck für die schwule Community etabliert. Aber wenn ein Ausdruck nicht gesellschaftsfähig ist, dann macht man ihn eben gesellschaftsfähig.

Das Wort “QUEER” wurde ebenso wie “schwul” in den alltäglichen Sprachgebrauch übernommen und man beachte: man kann auch einem Negativausdruck seine schlimme Seite nehmen, indem man seine Verwendung ändert.

Keine Angst, das Motto soll auch keine Auf- oder Abrechnung mit religiösen Differenzen zwischen einer freien Lebensweise und althergebrachten Normen sein. Diese unterschiedlichen Sichtweisen würden wir hier auch gar nicht auflösen können und würde auch gar nicht zur guten Stimmung unserer Veranstaltung passen.

Daher kann man ruhig sagen, dass das Motto recht gut zu unserem Event passt. Es soll ein Durcheinander, eine gute Mischung, ein Miteinander von Menschen sein, die jeder zu seiner Zeit von jenen Normen abweichen, die man tagtäglich leben muss.

Drum weichen wir heute von unserem Alltag ab, lassen wir die täglichen kleinen Sorgen vor der Tür und haben wir einen Abend lang Spaß und gute Laune. Wir haben wieder versucht ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, haben geprobt, gezankt, jede Menge geistiger Getränke vertilgt, uns das “Kreuz” verrissen und sind wieder genesen.

Der 17. Kreativball 2009 "KREUZ UND QUEER"

... fand nun am 6. und 7. Februar 2009 statt und war - wie jedes Jahr - ein voller Erfolg...

Freitag, der 6. Februar 2009, war fast ausverkauft und Samstag, der 7. Februar 2009, total ausverkauft. Es waren zwei Tage voller Show-Programm, viel Spass und gute Unterhaltung. So gab es an beiden Tagen eine tolle Show, welche das Publikum faszinierte. Weiters gab es ein sehr gutes Essen, welches durch "Spar-Gourmet" geboten wurde, weiters ein Kaffeehaus, eine Sektbar wie auch eine Weinverkostung vom Weingut Puhr. Zudem gab es auch eine Kostümprämierung und eine Tombola, deren gesamter Erlös in den Spendentopf kommt. Mit beschwingter Musik durch DJ Aquarius gab es Tanz und Unterhaltung bin die die Morgenstunden.