StartseiteUNSER VEREINMITGLIED WERDENTERMINE UND VERANSTALTUNGENKREATIVBALLALLES ANDERSINFOS UND NEWSFOTOGALERIENLINKSIMPRESSUMSATZUNG

INFOS UND NEWS:

QUEERER FRÜHSCHOPPEN

PIGGY-AWARD

PREISVERLEIHUNG "HILMA"

URKUNDEN DER ÖMF UND ANDERER

THEMA "AIDS/HIV"

Allgemein:

Startseite

Die Mitgliederversammlung hat einstimmig beschlossen, daß ab dem Kreativball 2007 eine Verleihung von Ehrenpreisen für besondere Leistungen mit der Bezeichnung "PIGGY-AWARD" geschaffen werden sollen.

Dieser Ehrenpreis wird in drei Kategorien vergeben:

- für ein Club-Mitglied:

Hier sollen Mitglieder (mindestens ein volles Jahr Mitgliedschaft vorausgesetzt) ausgezeichnet werden, welche sich entweder im privaten (familiären) Bereich soziale Taten gesetzt haben, sich für unsere Bewegung (Schwulesbischtrangender) eingesetzt haben oder besondere Leistungen für den Club erbracht haben.

Durchführung: Jeweils im Sommer bis Oktober werden Vorschläge von den Mitgliedern gesammelt. Das Club-Team erstellt aus diesen Vorschlägen einen Dreiervorschlag, welcher ab Dezember den Mitgliedern bekannt gegeben wird. Danach wählen die Mitglieder den/die Preisträger. Voraussetzung zur Stimmabgabe ist die Einbezahlung des Mitgliedsbeitrages bis spätestens 15. August des laufenden Clubjahres.

- für einen Club-Förderer:

Hier sollen Förderer ausgezeichnet werden, welche sich für unsere Bewegung (Schwulesbischtransgender) einsetzen, besondere Leistungen für den Club oder den Kreativball erbracht haben.

Durchführung: Dieser Preis wird durch das Club-Team bestimmt. Antragsberechtigt ist jedes Mitglied des Teams oder Kontrollmitglied. Die Abstimmung muß mit 2/3-Mehrheit in einer Teamsitzung spätestens 2 Monate vor dem Ball erfolgen.

Jede nominierte Person kann den Ehrenpreis nur einmal erhalten.

In Gedenken an unser Mitglied “Piggy”, welches in den letzten Jahren immer den meisten Jubel auf der Bühne hatte, wurde der „PIGGY-AWARD” geschaffen.

ÜBERSICHT ÜBER DIE BISHERIGEN AWARD-EMPFÄNGER:

(Details siehe Link zum Abschnitt PIGGY-AWARD beim jeweiligen Kreativball)

Mitglieder-Award:
» 2007 - Franz Müller
» 2008 - Harald Frimmel
» 2009 - Bernhard Supper
» 2010 - Martin Hofstetter
» 2011 - Simone Siebert
» 2012 - Evelyn Kartalis
» 2013 - Reinhard Schöpf
» 2014 - Erich F. Abt
» 2015 - Gerald Absenger
» 2016 - Brigitte Weiss
» 2017 - Klaus Peter Frimmel-Walser
» 2018 - Johann Denk

Business-Award:
» 2007 - Herr "Friedrich Anders" von der Firma Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH
» 2008 - Herr "Gerhard Bojko", Festsaal-Verwaltung der Stadt Wien, Magistratsabteilung 56
» 2009 - Herr "Georg Schousztarich", Inhaber des Gasthauses Schousztarich in 1020 Wien
» 2010 - Innungsmeister Herr "KommR Josef REJMAR", Innung der Wiener Rauchfangkehrer
» 2011 - Frau "Astrid Redl" von der Firma Kolarik & Leeb
» 2012 - Herr "Georg Seiler" von XTRA
» 2013 - Herr "Gustav Frimmel" vom Lager Mödling des NÖ Roten Kreuzes
» 2014 - Herr "Eric Puhr" vom Weingut Puhr
» 2015 - Frau "Heidi Danek" von der Firma SPAR ÖSTERREICH
» 2016 - Herr "Veit Gerorg Schmidt" von der Buchhandlung LÖWENHERZ
» 2017 - Frau "Heidrun Fellinger" von MANNER, Josef Manner & Comp AG.Veit Gerorg Schmidt
» 2018 - Herr "Karl Paradeiser" vom Weinbau Paradeiser in Fels am Wagram

Sozial-Award:
» 2012 - Wiener Hilfswerk
» 2017 - Österreichische Muskelforschung